Tag

    glutenfrei

    Dessert, Food, Frühstück, Kuchen

    Würziger Apfel-Mohn-Kuchen

    Würziger Apfel-Mohn-Kuchen
    Wow, man glaubt es kaum aber ich hab es dieses Wochenende doch tatsächlich wieder mal geschafft ein Rezept zu veröffentlichen. Schon wochenlang schlummern die Fotos und Notizen für das heutige Rezept, ein würziger Apfel-Mohn-Kuchen, auf meiner Festplatte und bis jetzt hat mir einfach die Zeit gefehlt diese in einen Blogpost zu verpacken.

    Read more

    5 Comments
    Food, Hauptspeisen

    Linsenfladen mit Ofengemüse und Tahin-Dressing

    Linsenfladen mit Ofengemüse und Tahin-Dressing

    Dass wir gerne mit Linsen- oder Kichererbsenmehl kochen dürfte dem fleißigen Leser unseres Blogs bereits bekannt sein. Auch bei diesem Rezept kommt Linsenmehl zum Einsatz, ganz einfach weil es sehr lecker schmeckt und kein Ei benötigt wird damit alles zusammenhält. Wir haben Linsenfladen aus diesem Mehl gemacht und anschließend mit Ofengemüse, frischem Salat und einem Dressing aus Tahin belegt – fast wie eine Pizza – nur gesünder :)

    Read more

    8 Comments
    Frühstück

    Gebackener Quinoa als Frühstück

    Quinoa-Fruehstuecksauflauf

    Schon länger gab es kein Frühstücksrezept mehr hier auf Kathie’s Cloud und generell, war es die letzten Wochen etwas ruhiger. Das liegt daran, dass ich mitten in den Vorbereitungen zu unserem Event Digest von Under the Walnut Tree stecke. Für das man sich übrigens seit Sonntag anmelden kann. Auf Facebook hab ich gefragt welches Rezept das nächste hier sein soll und ihr habt euch eindeutig für Gebackener Quinoa entschieden.

    Read more

    1 Comment
    Food, Hauptspeisen, Snacks

    Knusprig gebackene Falafel

    Knusprig gebackene Falafel

    Seit mittlerweile über 4 Jahren versuchen wir uns an der für uns perfekten Falafel. So richtig ist uns das bis vor Kurzem nicht gelungen. Entweder waren die Falafel nicht wirklich knusprig, zu fettig oder sind einfach zerfallen, und vorm Frittieren halten wir zuhause meist Abstand :)

    Von unseren Falafel aus dem Backrohr waren wir wirklich erstaunt: Sie sind außen knusprig und innen saftig, nicht fettig und halten sehr gut zusammen. Das liegt zum größten Teil daran dass wir die Kichererbsen zwar über Nacht eingeweicht, jedoch nicht gekocht haben. Klingt zuerst etwas komisch, funktioniert aber ausgesprochen gut!

    Read more

    6 Comments
    Food, Hauptspeisen, Kooperation, Snacks

    Gebackenes Gemüse mit Cashew-Kurkuma-Dip

    Gebackenes Gemüse mit Cashew-Kurkuma-Dip

    Gutes kann so einfach sein: Ohne viel Aufwand lässt sich aus verschiedenem Gemüse, etwas Mehl, Polenta und Gewürzen ein wahrer Leckerbissen zaubern. Wir haben als Gemüse Hokkaido-Kürbis, Shiitake-Pilze, und Karfiol genommen. Aber im Prinzip kann man dafür jedes Gemüse verwenden das einem schmeckt und im Besten Fall auch noch Saison hat, verwenden. Um das gebackene Gemüse frittieren zu können braucht man einen kleinen aber hohen Topf – bei größeren Töpfen braucht man sonst Unmengen an Öl. Aus Cashewkernen, Cashewmus und Kurkuma habe ich auch noch einen nicht ganz alltäglichen Dip gemacht, der super zum Gemüse passt und ein bisschen an Käse erinnert.

    Read more

    1 Comment
    Food, Hauptspeisen, Snacks

    Vegane Quesadillas mit Quinoa-Tortilla-Fladen

    Vegane Quesadillas mit Quinoa-Wraps

    Quesadillas hatten wir jetzt ja schon ein paar mal am Blog, doch dieses Rezept unterscheidet sich in einigen Punkten grundlegend von der klassischen Variante: Zum einen haben wir uns zum ersten Mal an einem veganen „Käse“ versucht. Und zum anderen haben wir statt fertig gekaufter Weizentortillas selbstgemachte Fladen aus Quinoa- und Kichererbsenmehl verwendet! Die Kombination aus aus braunen Champignons und frischer Petersilie macht die Quesadillas letztendlich zu einem wahren Gaumenschmaus :)

    Read more

    5 Comments
    Food, Hauptspeisen, Salate, Vorspeisen

    Bratkartoffelsalat mit getrockneten Tomaten

    Bratkartoffelsalat mit getrockneten Tomaten

    In den meisten Fällen essen wir Salate als Beilage zu einem Hauptgericht. In diesem Fall aber ist der Salat die Hauptspeise. Denn hier haben wir einen leckeren frischen Salat mit Avocado-Dressing und getrockneten Tomaten, der mit knusprigen Bratkartoffeln kombiniert ist! Am besten eignen sich dafür heurige Kartoffeln, die eine schöne und dünne Schale haben. Denn dann könnt ihr euch das lästige Schälen der Kartoffeln ersparen – und die Nährstoffe in der Schale gibt’s gratis dazu ;)

    Read more

    2 Comments