Tag

glutenfrei

Food, Hauptspeisen

Kichererbsen-Bärlauch-Spätzle

Kichererbsen-Bärlauch-Spätzle

Passend zur Saison gibt es diesmal köstliche Kichererbsen-Spätzle mit Bärlauch. Das zeigt wieder einmal die Vielfältigkeit von Kicherebsenmehl: Die Spätzle behalten damit auch ohne Ei oder sonstige Bindemittel ihre Form und schmecken ausgezeichnet! Um das Gericht abzurunden habe ich noch Cocktailtomaten aus dem Ofen und Röstzwiebeln dazugemacht, was hervorragend zum intensiven Geschmack des Bärlauchs passt.

Read more

5 Comments
Dessert, Food

Heidelbeer-Bananen-Eis ohne Eismaschine

Heidelbeer-Bananen-Eis | www.kathiescloud.com

Juhuu – wenn ich nach draußen seh, bekomm ich bei dem Wetter sofort gute Laune und die Gedanken an den Sommer werden stärker. Kanns kaum erwarten wenn man morgens keine Jacke mehr braucht. Um uns schon ein bisschen auf den Frühling und die warme Saison einzustimmen hab ich am Wochenende ein leckeres Heidelbeer-Bananen-Eis ganz ohne Eismaschine gemacht. Heut zeig ich euch wies geht.

Read more

10 Comments
Food, Hauptspeisen, Snacks

Quinoa-Maki

Quinoa-Maki

Mit diesem Rezept wollte ich eine etwas andere Variante der klassischen Maki mit Reis versuchen, da wir gerne auf Reis, Weißmehl und zu viel Zucker verzichten bzw. diese Dinge reduzieren wollen. Und was bietet sich da besseres an als Quinoa: dieser ist gesund und hat für mich im Vergleich zu Reis einen tollen Eigengeschmack – Reis alleine schmeckt ja nicht nach viel… Beim Gemüse bin ich dann doch bei den Klassikern Gurke, Paprika, Karotten und Avocado geblieben – aber ihr könnt natürlich kleinschneiden was euch schmeckt und im Kühlschrank ist!

Read more

7 Comments
Food, Frühstück, Snacks

Pikante Buchweizen-Pancakes

Pikante Buchweizen-Pancakes

Da wir in Sachen Essen gerne neue Dinge ausprobieren, habe ich ein wenig mit Buchweizenmehl experimentiert. Buchweizen im Ganzen ist ja schon seit längerem in unserer Küche vertreten (siehe Kathi’s Buchweizen-Porridge), und jetzt ist uns eben Buchweizen in gemahlener Form vor den Einkaufswagen gelaufen :) Ich habe daraus pikante Buchweizen-Pancakes mit Paprika, Zwiebeln und Babyspinat gezaubert. Da wir gerne scharf essen und Chilis generell zu Muntermachern zählen (besonders nach einer durchfeierten Nacht), dürfen diese bei uns bei keinem pikanten Frühstück/Brunch fehlen!

Read more

Leave a comment
Food, Gesunde Jause, Salate

Gesunde Jause: Quinoasalat mit Gemüse

Gesunde Jause: Quinoasalat mit Gemüse

Für den Monat Februar haben wir für die Kategorie „Gesunde Jause“ ein Rezept ausgewählt, welches es bei uns recht häufig gibt: Quinoasalat mit gemischtem Gemüse. Zum Einen weil das Gericht recht schnell zubereitet ist, zum Anderen deshalb weil die Zutaten abgesehen vom Quinoa sehr variabel sind – man nimmt also an Gemüse einfach das, was der Kühlschrank gerade hergibt :) Außerdem schmeckt der Salat je nach verwendetem Gemüse kalt wie warm sehr lecker… Ideal für unterwegs!

Read more

1 Comment
Food, Hauptspeisen

Quinoa mit Rotkraut, Champignon-Sauce und kandierten Maroni

Quinoa mit Rotkraut

Passend zur Wildsaison habe ich mir ein veganes Rezept einfallen lassen, das bestimmt auch jeden Fleischliebhaber zufrieden stellen dürfte: Quinoa mit Rotkraut und Champignon-Sauce. Ich habe gleich den ganzen Rotkohl verarbeitet, da die Kochzeit für das Rotkraut doch etwas länger ist und es sich auch ein paar Tage im Kühlschrank hält. Außerdem kann man es gut einfrieren und hat so auf die Schnelle sein selbstgemachtes Rotkraut parat :)

Read more

Leave a comment
Food, Hauptspeisen, Snacks

Vegane Köfte

Vegane Köfte

Köfte sind im orientalischen Raum sehr verbreitet und werden normalerweise aus Hackfleisch gemacht. Ich haben das Fleisch durch Zucchini und Kichererbsenmehl ersetzt, was sehr an Falafel erinnert. Durch die Zugabe der Zucchini werden sie aber etwas saftiger und weniger kompakt. Auf die Idee dazu bin ich durch ein Rezept von Jamie-Oliver gekommen. Da ich für die Masse aber kein Weizenmehl verwendet habe, sind die Köfte nicht nur für eine vegane, sondern auch für eine glutenfreie Ernährung geeignet.

Read more

2 Comments
Food, Salate, Vorspeisen

Ringelbete-Salat

Wenn Kathi’s Eltern verreisen wird ihr meistens die Aufgabe zuteil, den elterlichen Gemüsegarten zu pflegen. In dieser Zeit fällt für uns dann immer ein Haufen frisches Gemüse an, was die Mühe des Gießens am Abend bestens ausgleicht. Nicht selten kommen wir dadurch an für uns unbekanntes Gemüse, so auch in diesem Fall: Was Kathi anfangs für ein riesiges Radischen hielt, entpuppte sich nach angeberischen Erzählungen bei den Eltern („I schwör, soooo groß!“) als etwas ganz anderes: eine Ringelbete :) Ich habe die Bete roh gelassen und zu einem Salat verarbeitet, was sehr lecker schmeckt!

Read more

6 Comments
Food, Salate

Karfiolsalat mit Birnen, Rosinen und Nüssen

Karfiolsalat mit Birne

Auf die Idee zu diesem Salat hat mich Hermann liefert aus Salzburg gebracht (bei Möglichkeit unbedingt testen!). Da gab es vor einiger Zeit einen Brokkolisalat mit Rosinen und Gorgonzola. Begeistert von der Idee mit den Rosinen hab ich mich gleich ans Werk gemacht und eine eigene Version gebastelt. Dabei raus gekommen ist dieser Salat, der sich als Vorspeise (oder Beilage) einfach hervorragend macht!

Read more

2 Comments