Category

Food

Food, Hauptspeisen

Pulled-Mushroom-Pitas

Pulled-Mushroom-Pitas

Verteilt über das letzte Jahr habe ich im Netz immer wieder Burger, Sandwiches und Burritos mit „Pulled Pork“ gesehen. Da wir aber kein Fleisch essen, wir aber trotzdem wissen wollten, was denn an diesen Burger so besonders ist, haben wir uns an einer fleischlosen Version versucht. Rausgekommen sind dabei Pulled-Mushroom-Pitas mit selbst gemachtem Pitabrot, einer leckeren BBQ-Sauce und Krautsalat – klingt ziemlich verlockend oder?

Read more

10 Comments
Food, Hauptspeisen

Fenchel-Lauch-Risotto

Fenchel-Lauch-Risotto

Fenchel war mir bis vor ein paar Monaten immer ein Dorn im Auge. Frisch aufgeschnitten riecht er einfach brutal nach Hustensaft und ich konnte mir nicht vorstellen dass sowas genießbar ist :) Deswegen haben wir uns immer gescheut ihn zu kaufen. Irgendwann habe ich mich dann doch überwunden und die Knolle ist im Einkaufswagerl gelandet.

Seitdem kommt Fenchel bei uns sehr oft auf den Tisch. Der frische Geschmack ergänzt sich super mit Wurzelgemüsen oder auch einer Tomatensauce. Auch auf der Pizza ist er bei uns schon gelandet. Diesmal aber haben wir einen anderen italienischen Klassiker daraus gemacht: Und zwar ein Risotto mit Lauch und Fenchel. Klingt super oder?

Read more

1 Comment
Food, Gesunde Jause, Snacks

Tofu-Sandwich mit Rote-Bete-Mayo

Tofu-Sandwich mit Rote-Beete-Mayonnaise

Endlich wieder mal ein Sandwich! Die Zutaten sind etwas außergewöhnlich, passen aber sehr gut zusammen: Selbstgemachtes Vollkornbrot, knusprig gebratener Räuchertofu, Radischen, Radischen-Sprossen, Vogerlsalat und Rote-Bete-Mayo. Die „Mayo“ ist natürlich keine richtige Mayo sondern Mandelmus mit roten Beten und Gewürzen. Von der Konsistenz her erinnert es aber an die ungesündere Schwester :)

Read more

Leave a comment
Food, Hauptspeisen, Kooperation, Snacks

Gebackenes Gemüse mit Cashew-Kurkuma-Dip

Gebackenes Gemüse mit Cashew-Kurkuma-Dip

Gutes kann so einfach sein: Ohne viel Aufwand lässt sich aus verschiedenem Gemüse, etwas Mehl, Polenta und Gewürzen ein wahrer Leckerbissen zaubern. Wir haben als Gemüse Hokkaido-Kürbis, Shiitake-Pilze, und Karfiol genommen. Aber im Prinzip kann man dafür jedes Gemüse verwenden das einem schmeckt und im Besten Fall auch noch Saison hat, verwenden. Um das gebackene Gemüse frittieren zu können braucht man einen kleinen aber hohen Topf – bei größeren Töpfen braucht man sonst Unmengen an Öl. Aus Cashewkernen, Cashewmus und Kurkuma habe ich auch noch einen nicht ganz alltäglichen Dip gemacht, der super zum Gemüse passt und ein bisschen an Käse erinnert.

Read more

1 Comment
Food, Freebie

Gesundes Weihnachtsmenü mit Menükarte zum Ausdrucken #healthyxmasfood

Gesundes Weihnachtsmenü

Wenn ihr uns oder Eva’s Blog die letzten Wochen verfolgt habt, dann ist euch bestimmt nicht entgangen, dass wir uns ein Gesundes Weihnachtsmenü für euch überlegt haben. Ihr könnt Vor-, Haupt- und Nachspeise natürlich nach Belieben miteinander kombinieren und eure Lieben damit überraschen. In diesem Beitrag findet ihr die Links zu den jeweiligen Rezepten gesammelt und es gibt eine Menükarte zum Ausdrucken.

Read more

1 Comment
Dessert, Food, Kuchen

#healthyxmasfood Cashew-Cheesecake mit Birnen-Zimt-Kompott

#healthyxmasfood Cashew-Cheesecake mit Birnen-Zimt-Kompott

Für unser Weihnachtsmenü gabs bereits das Rezept für eine Rote-Beete-Suppe mit Wasabi-Gnocchi, Süßkartoffel Fladen mit grünem Pesto, einen Gemüse-Maroni-Braten und ein Buchweizen-Risotto. Jetzt wird es endlich süß und es ist Zeit für die Nachspeise. Wir haben als Dessert für euch eine vegane, zucker- und glutenfreie Cashew-Cheesecake mit Birnen-Zimt-Kompott.

Read more

7 Comments