Category

Snacks

Food, Hauptspeisen, Snacks

Gegrilltes Melanzani-Sandwich

Gegrilltes Melanzani-Sandwich

An schönen Tagen nutzen wir sehr oft unseren Balkon und den darauf befindlichen Gasgrill, da sowohl Kathi als auch ich sehr große Fans von gutem Essen in schöner Umgebung sind. Außerdem is es sehr schön wenn man seine Küche einfach so nach draußen verlegen kann. Bei der letzten Grillerei gab es unter anderem dieses köstliche Melanzani-Sandwich mit Senfsauce – und das wollen wir euch nicht vorenthalten!

PS: Wenn ihr keinen Grill habt könnt ihr das Rezept auch mittels Pfanne nachkochen.

Read more

5 Comments
Food, Snacks

Feurige Grillsauce

Grillsauce

 

Diese Sauce ist ein tolles Mitbringsel zu jeder Grillfeier! Sie passt eigentlich überall dazu, ist einfach herzustellen und außerdem hält sie sich einige Zeit im Kühlschrank und kann eingefroren werden. Also am besten gleich die doppelte Menge zubereiten und auf Vorrat einfrieren ;)

Read more

8 Comments
Food, Hauptspeisen, Snacks

Quinoa-Maki

Quinoa-Maki

Mit diesem Rezept wollte ich eine etwas andere Variante der klassischen Maki mit Reis versuchen, da wir gerne auf Reis, Weißmehl und zu viel Zucker verzichten bzw. diese Dinge reduzieren wollen. Und was bietet sich da besseres an als Quinoa: dieser ist gesund und hat für mich im Vergleich zu Reis einen tollen Eigengeschmack – Reis alleine schmeckt ja nicht nach viel… Beim Gemüse bin ich dann doch bei den Klassikern Gurke, Paprika, Karotten und Avocado geblieben – aber ihr könnt natürlich kleinschneiden was euch schmeckt und im Kühlschrank ist!

Read more

7 Comments
Food, Frühstück, Snacks

Pikante Buchweizen-Pancakes

Pikante Buchweizen-Pancakes

Da wir in Sachen Essen gerne neue Dinge ausprobieren, habe ich ein wenig mit Buchweizenmehl experimentiert. Buchweizen im Ganzen ist ja schon seit längerem in unserer Küche vertreten (siehe Kathi’s Buchweizen-Porridge), und jetzt ist uns eben Buchweizen in gemahlener Form vor den Einkaufswagen gelaufen :) Ich habe daraus pikante Buchweizen-Pancakes mit Paprika, Zwiebeln und Babyspinat gezaubert. Da wir gerne scharf essen und Chilis generell zu Muntermachern zählen (besonders nach einer durchfeierten Nacht), dürfen diese bei uns bei keinem pikanten Frühstück/Brunch fehlen!

Read more

Leave a comment
Basics, Food, Snacks

Basics: Cajun-Gewürz

Basics: Cajun-Gewürz

In unserer Rubrik „Basics“ gibt es dieses Mal eine Komponente der französisch-amerkanischen Küche: eine Cajun-Gewürzmischung. Wir haben dieses Gewürz durch Neni kennengelernt. Das schmeckte uns so gut, dass ich mich bei den Zutaten großteils an deren Bestandteile gehalten habe. Jedoch habe ich die gelben Senfkörner und Zwiebel aus der Neni-Mischung weggelassen. Auch das Mischungsverhältnis ist ein anderes, da ich die genauen Mengen ja nicht kenne und diese nach Gefühl gewählt habe. Deshalb schmeckt es zwar anders, jedoch bestimmt nicht weniger gut!

Read more

2 Comments
Food, Snacks, Vorspeisen

Hirsebällchen mit Joghurtdip

Hirsebällchen mit Joghurtdip

Eine sehr tolle Möglichkeit wie sich Hirse verarbeiten lässt, zeigt dieses Rezept: Hirsebällchen mit Joghurtdip. Da Hirse im gekochten Zustand schon recht gut zusammenklebt, kommen die Bällchen auch ohne Zugabe von Eiern oder anderen Bindemitteln zurecht. Gemeinsam mit dem Joghurtdip erhaltet ihr einen leckeren veganen Snack für zwischendurch :)

Read more

2 Comments
Food, Snacks, Vorspeisen

Rote-Bete-Hummus

Rote-Bete-Hummus

Jedes mal wenn ich Hummus probiere, bin ich überrascht wie unterschiedlich dieser Aufstrich schmecken kann: Von eher neutral und fast flüssig, bis total würzig und stichfest ist wirklich alles dabei – ein Favorit ist da für mich sehr schwer auszumachen. Ich habe die Kichererbsen diesmal mit rote Bete vermischt, wodurch ein Hummus mit knalliger Farbe entstanden ist. Aber nicht nur die Farbe ist außergewöhnlich, auch geschmacklich lässt diese Variante keine Wünsche offen.

Read more

4 Comments
D.I.Y., Food, Freebie, Snacks

Karamellisierte Nüsse

Karamellisierte Nüsse

Und noch eine tolle Geschenkidee für Weihnachten: karamellisierte Nüsse! Wir haben solche Nüsse schon letztes Jahr verschenkt, und sie sind bei allen sehr gut angekommen. Die Gewürzmischung schmeckt recht intensiv und „weihnachtlich“, daher bei der Dosierung lieber am Anfang etwas weniger zu den Nüssen geben und probieren – mit der angegebenen Menge an Gewürzen ist mir noch etwas von der Mischung übrig geblieben. Die lässt sich später z.B. sehr gut für Ofengemüse verwenden.

Read more

2 Comments